SAMSUNG Samsung Galaxy Book 10.6 Wi-Fi

 

#insidersgalaxybook

Vorwort◄

Ich interessiere mich für so ein Book sehr,da ich auch einmal unabhängig von Strom und vom Gewicht arbeiten und surfen möchte.

Sehr interessant finde ich,dass es so stark wie ein Laptop ist,aber so klein und flexibel wie ein Tablet.

Voller Vorfreude erwartete ich das Galaxy Book,von dem ich schon soviel gehört hatte.Umso mehr freute ich mich,als ich es endlich in den Händen halten durfte.

Bei diesem Book,handelt es sich um das SAMSUNG Samsung Galaxy Book 10.6 Wi-Fi

►►Verpackung◄◄

Beim Auspacken war ich schon sehr aufgeregt,denn noch nie hatte ich so etwas bekommen.

Voller Erwartung machte ich den Karton auf.Es kam etwas Füllmaterial und die Beschreibung des Books zum Vorschein.Dann sah ich den in dunkel gehaltenen Karton,der sehr hochwertig und stabil war.

Das Siegel war in Ordnung,was für mich wichtig war,denn ich hatte schon einmal mein Smartphone mit zerrissenem Siegel erhalten.

►►Erster Eindruck◄◄

Nach dem öffnen des Book-Kartons ,sah ich es. Es war noch einmal in einer „Papierhülle“ um es beim Transport noch zu schützen.

Mir viel sofort auf,wie leicht diese Galaxy-Book war. Hatte es mir wirklich schwerer vorgestellt.Geringes Gewicht und schlanke Bauweise.Nur knapp 9 mm dick.

Aber umso besser,so kann man das Book auch mal in die Tasche stecken und überall mit hinnehmen.

An Zubehör ist noch der PEN,das Ladekabel samt Stecker,Kurzanleitung,Schlaufe zum befestigen des Pen´s dabei.

Das Design des Books ist sehr Kompakt.Gerade wenn man flexibel unterwegs sein will,ist es sehr willkommen.

Ich finde, das Galaxy Book ist sehr gut verarbeitet.Keine Farbunterschiede sind im Material vorhanden.Auch irgendwelche störenden Kanten sucht man vergeblich.

Das Design finde ich sehr gelungen.

Sehr gut finde ich auch die in das Schutzcover integrierte Tastatur.Aufstecken,Lasche zum hinstellen hinten ausklappen und das Tablet steht.Es ist auch noch in drei Winkeln verstellbar.Gewünscht hätte ich mir noch eine Frontkamera, um einmal schnell ein Foto zu schießen.Dass ist aber wohl nur dem großen Bruder vorbehalten.

Das Pad lasse ich in meiner Bewertung mal außen vor,denn damit kann ich nicht wirklich umgehen.

Den S-Pen finde ich gelungen,auch wenn ich bisher noch keinerlei Erfahrungen mit einem Pen habe.Was ich aber schon herausgefunden habe,ist dass je schräger man den Stift hält,sich die dicke des Striches verändert.

►►Anwendung◄◄

Laut Quick-Start Anleitung soll man als erstes das Book komplett aufladen.Wichtig ist,dieses mit dem mitgelieferten Ladekabel zu machen,damit das Gerät nicht beschädigt wird.In der Tat habe ich es mit meinem Smartphonekabel versucht,aber dieses gelang Gott sei dank nicht.

Das Aufladen dauerte bei mir ca.130 Min.

Beim ersten Start würden dann die üblichen Einstellungen von mir vorgenommen.

Einstellungen wie Sprache,Zeitzone, etwaige Passwörter usw.

Nach geringer Zeit konnte ich meinen Netzwerkschlüssel eingeben,was er sofort akzeptierte.

Nun folgte erst einmal einige Updates vom System und Windows 10.Nach ca. 1 Stunde waren alle Updates heruntergeladen und auch installiert.

Nachdem alles Upgedatet war, fühlte ich mich erst einmal etwas unsicher,da ich bei Tablets nur Android gewohnt war.Ich habe mich erst einmal durch alle Einstellungen geklickt,und eingestellt was mir das effiziente arbeiten erleichtern kann.Zum Glück bin ich Windows 10 etwas gewohnt,da mein bisheriger Laptop mit diesem Betriebssystem arbeitet.

Leider war bei dem ersten Start irgendwie ein Mischmasch zwischen den Sprachen.Einiges auf Englisch,und einiges auf Deutsch.Nach ca 10 Minuten probieren hatte ich den Fehler gefunden, und nach einem Neustart lief alles auf Deutsch reibungslos.

Das Tablet arbeitet schnell.Egal was gemacht wird.Ob Bilder,Videos oder kleine Spiel,Surfen oder malen.Es ist kein schwächeln zu merken.

Die Akkulaufzeit geht mit knappen 9 Stunden in Ordnung.

Mein Fazit:

Ja ich würde dieses Galaxy Book noch einmal kaufen ,und dieses Book ohne einschränkungen weiterempfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s